Im Porträt: Schalottchen

Foto: Cornelia Büdel

Seit Oktober ist die Einkaufsgemeinschaft Schalottchen Mieter im Keller des Gründerhauses.

Der Schalottchen e.V. ist eine Gruppe von Menschen (derzeit ca. 30) die gemeinsam ökologisch und möglichst regional erzeugte Lebensmittel bestellen. Über eine Online-Plattform sammeln wir unsere Bestellwünsche und senden sie geballt, z.B. an einen Bauern in Quezdöllsdorf, vor den Toren von Halle. Dieser liefert uns dann einmal die Woche frisches Gemüse in unseren Keller im Steilen Berg. Dort sortieren wir den großen Haufen Gemüse mithilfe der Bestelllisten in die persönlichen Kisten und jede*r erhält seine gewünschten Artikel. Am selben Tag (Donnerstagabend) gibt es dann eine Keller-Öffnungszeit, während der man seine Kiste leeren kommen kann. Durch den Direktkontakt mit den Erzeuger*innen beziehen wir die Waren zum „Einkaufspreis“, müssen jedoch alle anfallenden Arbeiten (Bestellen, Verteilen, Verwalten) selbst erledigen. Unsere Bestellgemeinschaft arbeitet basisdemokratisch und lebt von der Initiative ihrer Mitglieder. Wir freuen uns immer über neue Mitbesteller*innen. Interessent*innen können sich an schalottchen@riseup.net oder Jakob Haferland wenden.